Moviac Logo
Facebook

Der Abend am SO 2.8.:


18°C, trocken

Der Abend bleibt schön, aber etwas kühler.

Das Mondkino 

findet statt.

Das Sommer-Open-Air im Rosenneuheitengarten Baden-Baden (Moltkestraße 3)
vom 30. Juli bis 30. August jeden Donnerstag bis Sonntag

Ticket Rasenfläche 


Ticket Loge 


16,00 €

9,50 €

Der Eintritt zum Park beträgt 1€ 

Tickets nur im Online-Verkauf 

Die Besucherdaten werden einen Monat lang gespeichert.

Info

Es gibt ab diesem Jahr Logenplätze an Tischen auf der Terrasse. Der übrige Spielort ist nicht bestuhlt.

Macht es euch auf den Rasenflächen gemütlich und bringt Decken und Sitzkissen mit. Bitte aber keine Camping- oder Liegestühle. 


Bringt bitte keine eigenen Getränke mit. 

Wir bieten vor Ort Kinosnacks, Getränke und eine große Auswahl regionaler Weine an.


Infotelefon: 07221 920 3 920 (Mo-Fr 10-17 Uhr)

Den Filmton senden wir auf Kopfhörer. 

Diese liegen am gebuchten Platz für Euch bereit. Diese bitte nach der Vorstellung zurück in die Beutel legen. 

Ort: Rosenneuheitengarten 

an der Moltkestraße 3  • Baden-Baden


🚗 Von der Stadt kommend, der Beschilderung SWR folgen.  Auf Höhe SWR der Fremersbergstraße 300m weiter folgen und rechts in die Moltkestraße einbiegen.  


👞 Zu Fuß: Vom Kurhaus links der Gebäude dem Beutigweg folgen  (750m Fußweg)

Sollte das Wetter nicht mitspielen, entfällt die jeweilige Vorstellung.  Tickets könnt Ihr auf andere Vorstellungen umbuchen oder stornieren. Alle Infos dann per eMail.


Tipp: Kommt etwas früher und erlebt den Rosenneuheitengarten bei Sonnenuntergang.  

Das Programm als .pdf download Klick

BOHEMIAN RHAPSODY

Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus.





DO 6. 8.  ca. 21.00 Uhr

LINDENBERG

Lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg, erlebte der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Er trommelte als Jazz-Schlagzeuger in Bands, hatte einen gefährlichen Auftritt in einer US-Militärbasis in der libyschen Wüste und glaubte immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen. 





FR 7. 8.  ca. 21.00 Uhr

LOVE, SARAH (Vorpremiere)

 Drei Frauen stürzen sich in die abenteuerliche Welt der Konfiserie. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung. Mit Humor, Herz und einem bezaubernden Ensemble berührt der Film und lässt den Zuschauern  gleichzeitig das Wasser im Munde zusammenlaufen.





SA 8. 8.  ca. 21.00 Uhr

DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK

In Frankreich, liegt eine kleine Insel, die eine ganz besondere Bibliothek beheimatet: Darin finden sich alle Bücher, die von Verlagen abgelehnt wurden. Darunter auch von dem mysteriösen Autor Monsieur Pick.  Der Film ist  ein leichter, unterhaltsamer Mix aus französischer Komödie und Detektivgeschichte. 





SO 9. 8.  ca. 21.00 Uhr

25 KM/H

Die beiden Ü-40er Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) beschließen kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald nach Rügen, nie schneller als 25 km/h. Zeit und Gelegenheit für Abenteuer.  




DO 13.8.  ca. 20.45 Uhr

DIRTY DANCING

Große Gefühle im Mondkino-Kultfilm. Zurück ins Jahr 1963.  Frances genannt Baby, ist vom Urlaub mit den Eltern gelangweilt. Doch das ändert sich sofort, als sie den attraktiven Tanzlehrer Johnny Castle (Patrick Swayze) kennen lernt. 





FR 14. 8.  ca. 20.45 Uhr

KNIVES OUT

Nachdem der Familienpatriarch am Morgen tot aufgefunden wird, entwickelt sich eine Familienfeier zu einem Kriminalfall. Die anwesenden Verwandten werden von Privatdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) festgehalten, bis der Täter gefunden ist. Das passt den Gästen überhaupt nicht. Überraschende Wendungen und ein großes Kinovergnügen.





SA 15. 8.  ca. 20.45 Uhr

LINDENBERG

Lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg, erlebte der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Er trommelte als Jazz-Schlagzeuger in Bands, hatte einen gefährlichen Auftritt in einer US-Militärbasis in der libyschen Wüste und glaubte immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen. 






SO 16. 8.  ca. 20.45 Uhr

Das Mondkino wird präsentiert von:

und freundlich unterstützt von:

ENKEL FÜR ANFÄNGER

Drei Rentner wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen und bieten sich als Leih-Omas und Opas an. Ehe sie sich versehen, stecken sie bis zum Hals in der Enkelbetreuung und kämpfen mit Helikoptereltern, Single-Müttern in der Selbstfindungsphase und dem Chaos den die lieben Kleinen so anrichten.  




DO 20. 8.  ca. 20.30 Uhr

BOHEMIAN RHAPSODY
Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus.






FR 21.8.  ca. 20.30 Uhr

THE GENTLEMEN

Mickey Pearson, einer der größten Marihuana-Anbieter Großbritanniens will sich aus dem Geschäft zurückziehen und sucht einen Nachfolger, was zu reichlich Verwerfungen führt. Elegant gesponnenes Gangster-Garn, das an Guy Richies frühen Werke wie „Bube Dame König Gras“ erinnert.





SA 22.8.  ca. 20.30 Uhr

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus. Voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. 









SO 23. 8.  ca. 20.30 Uhr

KNIVES OUT

Nachdem der Familienpatriarch am Morgen tot aufgefunden wird, entwickelt sich eine Familienfeier zu einem Kriminalfall. Die anwesenden Verwandten werden von Privatdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) festgehalten, bis der Täter gefunden ist. Das passt den Gästen überhaupt nicht. Überraschende Wendungen und ein großes Kinovergnügen.





DO 27. 8.  ca. 20.30 Uhr

PROGRAMMÄNDERUNG WIR ZEIGEN: 25 KM/H

Die beiden Ü-40er Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) beschließen kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald nach Rügen, nie schneller als 25 km/h.  Der Kinostart für den ursprünglich für diesen Termin geplanten Film „Notre Dame“ wurde verschoben. 


FR 28.8.  ca. 20.30 Uhr

DIE KÄNGURU CHRONIKEN

Das vorlaute Känguru klingelt an der Tür von Marc-Uwe und lässt sich ungeniert bei ihm nieder, wirbelt sein Leben durcheinander und teilt mit ihm seine Schnapspralinen. Die eigene Faulheit stellt es wortgewandt als Akt der Rebellion gegen den Kapitalismus dar. WG Regeln sind für das Beuteltier eine milde Form der Unterdrückung. 





SA 29.8. ca. 20.30 Uhr

DER GEHEIME GARTEN

Von Indien aus kommt die kleine Mary in ein gespenstisches, altes Herrenhaus im englischen Hochmoor. Das Mädchen findet einen verwunschenen Garten und entdeckt, dass noch andere Kinder in dem alten Haus wohnen. Welche Familiengeheimnisse sich dahinter wohl verbirgt?  





SO 30.8.  ca. 20.30 Uhr

Anbieterkennung

Moviac ist eine Marke der 

Kinokontor GmbH Baden-Baden

Vertreten durch:

Peter Morlock, Nathalie Somville


E-Mail


Registergericht:Amtsgericht Mannheim 

Registernummer: HRB 715396

Umsatzsteuer-Ident: DE284841073






Datenschutzhinweis


Zur Versendung des wöchentlichen Newsletters und Informationen zu Sonderveranstaltungen erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die


Kinokontor GmbH

Lilienmattstraße 19

76530 Baden-Baden


personenbezogene Daten des Nutzers als Verantwortlicher im Sinne von Art. 7 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen der Name und die E-Mail-Adresse des Nutzers in dem vom Nutzer übermittelten Umfang. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Der Newsletter kann jederzeit über den integrierten Link oder durch eine E-Mail an info@moviac.de abbestellt werden, in diesem Fall werden alle personenbezognen Daten umgehend und vollständig gelöscht.